ENTERTAINMENT

VR-Filme

Streaming-Dienste stehen kurz vor der Einführung von Virtual-Reality-Filmen und wir können Zugang zu einer Pressemitteilung ihrer Startaufstellung von Filmen erhalten.

Ihre Aufgabe ist es, einen Videobericht zu produzieren, der mindestens 30 Sekunden und maximal drei Minuten lang sein sollte. Wir akzeptieren nur das mp4-Dateiformat. Beachten Sie auch, dass die Dateigröße 100 MB nicht überschreiten darf. Versuchen Sie, beim Filmen nicht zu viel zu schütteln. Sie können es mit jedem beliebigen Gerät aufnehmen, solange es eine Mindestauflösung von 640p hat.

Ein ganz wichtiger Punkt: Audiovisuelles Material aus dem Film darf nur verwendet werden, wenn das Urheberrecht es zulässt und es sollte auch im Abspann erscheinen. Die Videos müssen mit Material der Teilnehmer erstellt werden.

Die Videos können bearbeitet werden oder nicht, enthalten Musikkreationen, grafische Animationen, Text… was auch immer Sie sich vorstellen können. In Bezug auf das Format des Videos haben Sie gestalterische Freiheit, solange die Mindestanforderungen erfüllt sind:

  • Länge (einschließlich Titel und Abspann, falls vorhanden):
    • Mindestens: 30 Sekunden
    • Maximal: 3 Minuten
  • Dateiformat: MP4
  • Dateiformat: über einen Link zu YouTube
  • Sie können mit jedem Gerät (Handy, Kamera, Tablet usw.) aufgenommen werden, solange sie eine Mindestauflösung von 640p haben
  • Die Videos müssen mit audiovisuellem Material der Teilnehmer erstellt werden.
  • Audiovisuelles Material von Dritten darf verwendet werden, wenn das Urheberrecht dies zulässt.

Urheberrechte und Nutzungslizenzen Dritter müssen im Abspann erscheinen.

ANTWORTFORMAT: VIDEO

ANTWORTSPRACHE: ENGLISCH

Du bist:
Bitte bewerte Folgendes von 1 bis 5:
Weiterlesen
http://nnchannel.eu/de/datenschutz-bestimmungen/
null

CONTRIBUTIONS